Guestbook Light
Beiträge
#25 von neskushalru am 22.08.2017 11:57 CEST

За все время своего существования человечество придумало огромное количество рецептов приготовления блюд. У каждого народа есть свои национальные блюда, которых больше нет ни у кого. У русских это блины, у украинцев сало, у узбеков - плов. На сайте http://neskushal.ru вы найдете рецепты приготовления этих и многих других блюд, и будете радовать своих домочадцев кулинарными шедеврами.
#24 von Meike Hirsekorn am 03.02.2017 12:00 CET

Eine Lawine ist weiß und stört beim Essen! ;-)
#23 von Regina Schlensok am 10.07.2016 09:50 CEST

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern, Mitgliedern und Nichtmitgliedern,die bei der Durchführung unserer Unstrutparty mitgewirkt haben, recht herzlich bedanken. Ohne deren Einsatz ist die Durchführung unseres Festes gar nicht möglich. Ob es die Helfer beim Zeltauf- und Abbau waren, oder die 3 Damen vom Kuchenstand und der Tombola, oder die Besatzung des Ausschankwagen, oder das Team vom Badewannenrennen an der Unstrut, alle haben ihr Bestes gegeben. Ich weiß, dass ich mich auf alle verlassen kann. Nochmals an Alle meinen Dank.
#21 von diana Jung am 05.07.2016 17:06 CEST

Die unstrutparty war wie jedes Jahr toll und Hut ab vor den Organisatoren es war auch toll wie die Kinder getanzt haben Bier und essen war auch gut weiter so
#20 von diana Jung am 05.07.2016 17:02 CEST

Heut möchte ich es nochmal versuchen und etwas ins Gästebuch schreiben . Wenn ich es auch nicht mehr bin aber ich fühle mich immer noch als weischützer 25 Jahre kann man ja auch nicht einfach so vergessen da ich auf dem Dorf groß geworden bin 25 Jahre davon in weischütz kann man sich mit 53jJahren schlecht eingewöhnen und daher werde ich im Herzen immer ein weischützer bleiben ich mag die Menschen jeder kennt jeden überhaupt das ganze Dorf und eigentlich bin ich fast jeden Tag bin ich da hier wohnt meine Familie bis auf meine kleine Tochter
#19 von Meike Hirsekorn am 30.08.2015 18:05 CEST

Hallo ihr lieben Weischützer, die letzten Tage vor unserer Spätlese sind angebrochen. Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und freuen uns jetzt schon auf unsere Zuhörer am Samstagabend im Gewölbekeller. Bis bald!
#18 von Benny am 09.06.2015 16:14 CEST

Ja Grüezi,
also ich muss sagen, dass ich sehr begeistert bin von der tollen "Weischütz - Homepage" --> Bravo Dietmar (und Dietmars Anhänger :D)!

Und Martins Ausflug in die Geschichte, des wohl schönsten Ortes im Unstruttal :) , ist wirklich toll oder sagt man lieber "überragend" ... egal ... jedenfalls freut es mich sehr :) vielen Dank dafür!
#17 von Webmaster am 24.04.2015 10:28 CEST

Ich hatte ja schon geahnt, dass der Beitrag von Martin Hoffmann zur Geschichte des Ortes gut werden würde. Dass er aber soo gut wird, hat mich doch überrascht. Vielen Dank!
#16 von Patrick aus W. an der U. am 24.12.2014 01:12 CET

Na gut. Ich hätte es natürlich auch gewusst. Aber Hasseröder schreckte mich ab! Herr Tänzer wir erwarten ein neues spektakuläres Rätsel!
#15 von rabbi am 24.12.2014 01:09 CET

Olaf Buhs
Seite: 1 | 2 | 3
Eintrag hinzufügen
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitscode:captcha
  Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert.